News

Sea The Moon-Tochter Zweite beim Saison-Debüt

Jessica Harrington

Am Freitag gab die Sea The Moon-Tochter Alpine Star in York in den zur Listenklasse zählenden British Stallion Stakes (52.000 Pfund) über 2063 Meter ihr Saisondebüt.

Trainiert von Jessica Harrington für ihre Züchter, die Niarchos-Familie, avancierte die Stute im vergangenen Jahr zum ersten Gruppe I-Sieger für ihren Vater, der in den Farben seiner Züchter, dem Gestüt Görlsdorf, 2014 überlegen das Deutsche Derby gewinnen konnte. Am Freitag kam Alpine Star in York als 1,8-Favoritin unter Shane Foley letztlich als Zweite zur 23:1-Außenseiterin Aristia über die Linie.

Rang drei ging hinter der Sea The Moon-Tochter, die bislang drei Rennen gewinnen konnte, nun aber zum vierten Mal in Serie den Ehrenplatz belegte, an Fooraat. Drei ihrer vier zweiten Plätze erreichte Alpine Star dabei auf Gruppe I-Ebene.

(26.07.2021)