News

Sea The Moon-Schwester bei Fabre im Training

Sea The Sky
Sea The Sky

Im vergangenen Jahr toppte die vom Gestüt Görlsdorf gezogene Sea The Sky mit einem Preis von 820.000 Euro die BBAG Jährlings-Auktion.

Das Gestüt Ammerland erhielt den Zuschlag für die rechte Schwester des Görlsdorfer Derbysiegers und Deckhengstes Sea The Moon. Und nun ist auch klar, wer der Trainer der zweijährigen Sea The Stars-Tochter aus der Monsun-Stute Sanwa sein wird. Es ist Andre Fabre, französischer Star-Trainer aus Chantilly, der u.a. schon Borgia oder auch Hurricane Run für das Gestüt Ammerland vorbereitet hatte.

(20.02.2021)