News

Schöner Handicapsieg für Jutta und Andrea Mayer

Über einen schönen Sieg konnten sich am Donnerstag in ParisLongchamp die Münchener Trainerin Jutta Mayer, und ihre Tochter Andrea Diana Mayer freuen. Denn ihr Schimmel Louis gewann mit Sibylle Vogt im Sattel dort ein mit 21.000 Euro dotiertes Handicap über 2100 Meter.

15 Pferde ließ der Gast aus Deutschland, der als 19,2:1-Außenseiter ins Rennen gegangen war, dabei hinter sich. Im Ziel hatte der Schimmel eine halbe Länge Vorsprung auf den Favoriten Heir To a Throne. Der zweite deutsche Starter in diesem Rennen, Stall Laurus' aus dem Quartier von Hella Sauer, hatte ein unglückliches Rennen und wurde Sechster.

(09.07.2020)