News

Schnelles Doppel für Roland Dzubasz

Roland Dzubasz holte das schnelle Doppel
Roland Dzubasz holte das schnelle Doppel

Das Lot von Roland Dzubasz scheint mit mächtig Form nach Leipzig gereist zu sein.

Denn auch die zweite Prüfung ging an das Hoppegartener Quartier des einstigen Champion-Trainers. Die Areion-Tochter Mademoiselle gewann das erste Handicap des Tages, einen Ausgleich IV über 2000 Meter, in sicherer Manier. Im Sattel saß Bauyrzhan Murzabayev, der also schon in Tagesprüfung zwei zu seinem obligatorischen Treffer kam. Die Vertreterin des Stalls Alemannia zahlte am Toto 3,8:1. Das Nachsehen hatten erneut Stefan Richter und Martin Seidl, die mit Napston auf dem zweiten Rang landeten (zum Video)

Ein Doppel aus züchterischer Hinsicht war es auch für das Gestüt Görlsdorf, die nach dem Sieg mit der in eigenen Rennfarben laufenden Tansania zum Auftakt auch als Züchter von Mademoiselle auftreten.

(27.06.2020)