News

Schiergen in Tokio - Zufrieden mit Tünnes

Peter Schiergen
Peter Schiergen

Noch vier Tage bis zum Japan Cup. Das Team um Tünnes ist in Tokio eingetroffen.

Trainer Peter Schiergen und Besitzer Holger Renz sind nun vor Ort und Schiergen hatte am Mittwoch Gelegenheit erstmals eine Arbeit seines Stars auf dem Tokyo Racecourse zu sehen. Im Trainingsreport der Japan Racing Association (JRA) zeigte sich der Asterblüte-Coach zufrieden.

"Wir haben ihn heute Morgen einen leichten Canter gehen lassen. Ich hatte Tünnes seit seiner Abreise aus Deutschland nicht mehr gesehen, aber es sieht genauso aus wie immer. Ich bin zufrieden mit ihm und freue mich, dass ihm die lange Reise nicht zu viel abverlangt hat. Morgen wird unser Jockey Bauyrzhan Murzabayev die gleiche Arbeit mit ihm machen wie heute, und am Freitag werden wir vielleicht eine etwas schnellere Arbeit gehen“, so Schiergen.

 

(23.11.2022)