News

Schiergen plant mit einem Duo für Royal Ascot

Rocchigiani mit seinem Team
Rocchigiani mit seinem Team

Champion-Trainer Peter Schiergen plant mit einem Duo beim diesjährigen Royal Ascot-Meeting teilzunehmen.

Schon länger war bekannt, dass man mit der letztjährigen German 1000 Guineas-Siegerin Novemba dort einen Auftritt plant. Nun soll auch Stall Domstadts Rocchigiani in Ascot laufen. Während die im Besitz des Gestüts Brümmerhof stehende Gleneagles-Tochter Novemba, die zuletzt als Fünfte in der Badener Meile in die Saison debütierte, die Duke Of Cambridge Stakes (Gr. II) anpeilt (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt), zielt man mit dem Time Test-Sohn Rocchigiani, zuletzt Zweiter im klassischen Mehl-Mülhens-Rennen, am Samstag auf die Jersey Stakes (Gr. II) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

„Beide sollen laufen und beide sollen von Bauyrzhan Murzabayev geritten werden“, so Peter Schiergen am Freitag gegenüber GaloppOnline.de. „Wir warten jetzt noch die Starterangabe ab und für das Rennen am Samstag ist erst am Montag Nennungsschluss.“

 

(10.06.2022)