News

Saisonstart für Riemer Gruppe I-Sieger Benbatl

Der mittlerweile sechsjährige Benbatl, 2018 unter anderem Sieger im Großen Dallmayr-Preis, steigt am Donnerstag in Meydan in seine vierte Saison ein.

Auf der Mega-Rennbahn in Dubai zählt Godolphins Dubawi-Sohn zum Aufgebot für die zur Gruppe II zählenden Singspiel Stakes, die er vor zwei Jahren auf dem Weg zu seinem Münchener Gruppe I-Sieg gewinnen konnte.

2019 kam Benbatl lediglich zweimal an den Start, zu einer Meydan-Kampagne kam es im vergangenen Jahr nicht. Im Sattel von Benbatl, der von Saeed bin Suroor trainiert wird, sitzt am Donnerstag Christophe Soumillon. Ingesamt kommen in den mit 250.000 Dollar dotierten Singspiel Stakes über 1800 Meter sechs Pferde an den Start. Mit dabei ist auch der Vorjahressieger Dream Castle, der ebenfalls von Saeed bin Suroor für Godolphin vorbereitet wird.

(08.01.2020)