News

Renato Souza jetzt in Bremen bei Haustein

Werner Haustein

Jockey Renato Souza ist seit kurzem am Stall von Werner Haustein beschäftigt. Der gebürtige Brasilianer, der bereits über 600 Siege vorweisen kann, arbeitete seit Januar dieses Jahres bei Trainer Bohumil Nedorostek auf der Neuen Bult in Hannover. Anfang August nun der Wechsel in das in Bremen-Mahndorf ansässige Quartier, in dem auch seit einigen Monaten Pferde aus der Zucht des Gestüt Schlenderhans vorbereitet werden.

„Wir haben auf der Trainingsanlage in Bremen-Mahndorf beste Trainingsbedingungen, welche den Standort natürlich sehr attraktiv machen. Renato Souza wird für uns mit sofortiger Wirkung selbstverständlich auch im Rennen in den Sattel steigen. Ich denke es ist ein Vorteil, wenn ein Reiter die ihm anvertrauten Pferde, bereits aus dem Training kennt“, erklärt Trainer Werner Haustein, der bereits länger auf der Suche nach einem angestellten Jockey für sein 24 Pferde starkes Quartier war.

Auch Renato Souza zögerte bei diesem Angebot nicht lange. „Ich möchte unbedingt mehr Ritte ausführen und mir in Deutschland einen Namen machen, denn das ist der Grund, weshalb ich hierhergekommen bin“, erklärt der 39-jährige, der sogar schon in Singapur, Brasilien, Argentinien England, sowie nun auch in Deutschland auf dem Siegertreppchen stand.

(05.08.2020)