News

Redford zweiter deutscher Mons-Sieger

Katja Gernreich

Auch im zweiten Rennen der Donnerstags-Veranstaltung in Mons gab es einen deutschen Sieg. Dieser ging in den Stall von Katja Gernreich.

Für die Düsseldorfer Trainerin siegte der von Anna van den Troost gerittene Redford in einem mit 6.000 Euro dotierten 2100 Meter-Handicap gegen Twan Wolters' Sancho (Maxim Pecheur).

Von der Spitze aus geritten, hatte Redford, für den es der zweite Mons-Sieg war, im Ziel zwei Längen Vorsprung vor dem Zweitplatzierten.

(03.11.2022)