News

Quinte-Sieg für Blume-Schützling Salduro

Salduro

Bei Altmeister Hans-Albert Blume läuft es aktuell ausgezeichnet. Nachdem am Freitag die von dem Krefelder Trainer vorbereitete Stute West Way Never ein 21.000 Euro-Handicap in Saint-Cloud gewinnen konnte, gab es am Montag in Lyon-Parilyl einen noch besseren Treffer.

Denn der von Blume für den Stall Lahn-Sieg trainierte Salduro schnapte sich als 9,4:1-Chance ein mit 50.000 Euro dotiertes Quinte-Handicap in Lyon-Parilly.

Geritten von Hugo Besnier stand der sechsjährige Rip Van Winkle-Sohn schon früh als Sieger fest, und siegte mit eineinviertel Längen Vorsprung. 14 Pferde waren an den Start gegangen.

 

(27.06.2022)