News

Im Prix des Lilas - Shenouni debütiert für Fabre

Am Sonntag startet die ehemals von Jean-Pierre Carvalho trainierte Schlenderhanerin Shenouni zum ersten Mal für ihren neuen Trainer Andre Fabre.

Die Siyouni-Tochter, die zum Abschluss ihrer Zweijährigen-Kampagne Vierte im Preis der Winterkönigin wurde, zählt zum Aufgebot des zur Listenklasse zählenden Prix des Lilas (38.000 Euro) über 1600 Meter (zum Rennen). Unter Pierre-Charles Boudot trifft die Dreijährige auf zehn Gegnerinnen. Shenouni hat noch eine Nennung für den Prix de Diane (zum Racebets-Langzeitmarkt) (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt).

(30.05.2020)