News

Pomellato deckt 2022 im Hofgut Heymann

Das Gestüt Hofgut Heymann begrüßt zur kommenden Decksaison einen neuen Stallion. Das war am Montagabend auf den Social Media-Kanälen des Gestüts zu lesen.

Pomellato, ein 16-jähriger Big Shuffle-Sohn aus der Zucht des Gestüts Hof Ittlingen, war auf der Rennbahn ein hervorragender Zweijähriger. Vier Starts absolvierte er in Ittlinger Farben, gewann davon dreimal. Zunächst ein Maidenrennen, danach das Zukunftsrennen (Gr.III) in Iffezheim, im Gran Criterium (damals Gr.I) wurde er Vierter, bevor er das Criterium des Maisons-Laffitte in leicher Manier gewinnen konnte.

Zuletzt deckte Pomellato, der seine Rennlaufbahn nach der Zweijährigen-Kampagne bereits beenden musste, im Haras d'Annebault in Frankreich. Der Hengst hat eine sehr abwechslungsreiche Vita hinter sich, machte schon Station im Haras d'Etreham, dem Gestüt Harzburg, absolvierte ein Gastspiel im Iran, bevor er auch im Gestüt Westerberg aufgestellt war.

Pomellato steht in Besitz des Österreichers Harald Gritscher.

Zu welchen Konditionen Pomellato decken wird, soll noch bekanntgegeben werden.

(12.10.2021)