News

Plus vier: jetzt 40 bei Wetten, dass ...?!? 2.0

Vier weitere Mitstreiter sind bei Wetten, dass ...?!? 2.0 dabei, jetzt sind es 40 an der Zahl.

Rennstallbesitzer Andreas Hofer macht mit, gewonnen durch das Marketing-Team von Deutscher Galopp. „Inhaltlich habe ich mich bislang -mangels Zeit- noch nicht weiter auseinandergesetzt mit den Bedingungen, aber dazu habe ich ja noch bis zum Abschluss der „1. Runde“ ausreichend Zeit“, so Hofer.

Sven Rinke - pro physio Rinke –  macht erneut mit. „Dank Lars-Wilhelm Baumgarten bin ich zum Pferdewetten gekommen. Durch die neue Übertragungsqualität und die Inhalte der Sendung habe ich richtig Freude bekommen. Für neue Leute ist es einfach toll, wenn es viele Berichte und Interviews gibt. Auch die Vorberichterstattung bei Facebook durch Guido, Christian und Lars-Wilhelm hilft mir sehr. Ich freue mich riesig auf die Viererwette...“

Mit der 39 ist der Präsident des Düsseldorfer Reiter- und Rennvereins, Peter M. Endres, selbstverständlich auch wieder mit dabei und appelliert an den Zusammenhalt im Rennsport: „Wetten, dass ist ein sehr großer Erfolg - da bin ich bei Wetten, dass 2.0 natürlich auch dabei. Der Rennsport muss in diesen Zeiten noch enger zusammenrücken und wetten, das ist sehr sehr wichtig. Ich freue mich auf spannende Wetten.“

Die 40 macht „Der Südwesten hilft“ um Klaus Wilhelm komplett. „Wir freuen uns, dass der Südwesten von Baden-Baden und Mannheim wieder vertreten sein wird. Ansonsten ist es bedauerlich und trostlos auf die Rennen in der Region verzichten zu müssen. Nicht nur die Rennen, vielmehr noch, die sozialen Kontakte fehlen uns allen sehr. Um die Spannung hoch zu halten und in der Hoffnung, dass es bald wieder anders ist, machen wir gerne weiter bei Wetten dass !?! 2.0 mit. Wir hoffen auf viele Teilnehmer - wetten macht Spass...!“

 

(09.06.2020)