News

Pferde, Besitzer, Züchter – Die Zahlen aus 2020

2.276 Pferde waren in 2020 in Deutschland im Training, das ist gegenüber 2019 (2.351) ein nur vergleichsweise kleines Minus angesichts der Corona-Krise.

1.936 dieser Pferde sind dann auch an den Start gekommen, darunter eine Rekordzahl für die letzten Jahre von 243 Zweijährigen.

8.655 Starts haben die Pferde anno 2020 insgesamt absolviert, pro Pferd macht das im Schnitt 4,47 Starts, ein leichtes Minus.

Die Zahl der Auslandsstarts beläuft sich auf 2.046, das ist natürlich viel weniger als üblich, aber immer noch ansehnlich. 4.518.000 Euro haben deutsche Pferde jenseits der Landesgrenzen verdient.

Die Zahl der aktiven Züchter ist in 2020 mit 475 gegenüber dem Vorjahr sogar leicht gestiegen, auch die Zahl der Zuchtstuten liegt im Plus, mit nunmehr 1.325.

776 Fohlen sind auf die Welt gekommen, nach 729 im Jahr zuvor.

(30.12.2020)