News

Peter wieder Papa: Schiergens dritter Sohn ist geboren

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist Trainer Peter Schiergen zum dritten mal Papa geworden. Um 1:30 Uhr brachte seine Frau Gisela in Köln einen Sohn zur Welt. Peter Schiergen weilte am Donnerstag Abend im Badener Szene-Restaurant Medici, als sein Handy klingelte. Alarm aus Köln: Es ist soweit. Schiergen sprintet zum Auto und gibt Gas. Von Iffezheim nach Köln. Wohl in Rekordzeit. Pünktlich war Schiergen natürlich.

Schon am nächsten Morgen mußte er seine Frau und den neuen Sohn (wird den Namen Laurenz erhalten) wieder alleine lassen, machte sich zurück auf den Weg nach Iffezheim. Die Arbeit rief, die Pferde wollte gesattelt werden. Die Pferde des Asterblüte-Stalles laufen jetzt für drei Schiergen-Juniors. Nach Dennis und Vinzenz ist Laurenz nun der dritte Sohn des Jockey-Europarekordlers.

'Das Kind ist wohlauf und alles ist gut verlaufen', so Schiergen in Baden-Baden. Eigentlich hatte man sich nach den zwei Jungen ein Mädchen gewünscht. Auf diesem Wege herzliche Gratulation vom GaloppOnline.de-Team.

(31.08.2001)