News

Pantall wieder gut in Form - Heute noch ein Sieger?

Henri-Alex Pantall

Der auch hierzulande bestens bekannte französische Trainer Henri-Alex Pantall scheint sein Lot für das in Cagnes-sur-mer stattfindende Wintermeeting wie gewohnt wieder bestens in Schuss zu haben.

Am heutigen Mittwoch schnappten sich seine Schützlinge gleich mal das einleitende Dreijährigenrennen und die darauffolgende Quinte-Prüfung. Im Laufe des Tages hat er noch zwei weitere Starter an der Cote d´Azur, die man sich deshalb vielleicht einmal genauer ansehen sollte, wenn man denn zum wettenden Publikum gehört.

Als nächstes bietet der Franzose im Handicap für den Derbyjahrgang (4. Rennen) die Sepoy-Tochter Esta Bonita auf. Beim letzten Start hat sie zwar etwas enttäuscht, ihr zuvor gezeigter Ehrenplatz aus Deauville kann sich aber durchaus sehen lassen. Eine gute Stunde später ist Pantall im Handicap über 1500 Meter durch den vierjährigen Wallach What Do You Say vertreten. Der Sri Putra-Sohn hat in seiner Karriere schon gewonnen und reist mit einem zweiten Platz aus Toulouse im Gepäck ans Mittelmeer. Beide Pantall-Galopper rangieren am Toto aktuell bei Kursen von um die 9,0:1.

(15.01.2020)