News

Online Awards - Hier ist es besonders knapp

Noch bis Ende Januar haben Sie die Gelegenheit für die Online Awards abzustimmen.

Besonders in zwei Kategorien ist es aktuell noch richtig spannend und es kann bis zum Ende der Wahl noch vieles passieren. Sowohl für den „Pechvogel des Jahres“ als auch für den „Handicapper des Jahres“ konnte sich noch keiner der Kandidaten entscheidend absetzen.

Nur so viel: In beiden Kategorien ist längst ein Zweikampf um den Sieg entbrannt. Bei den „Handicappern“ liegen die beiden führenden Kandidaten gerade einmal 22 Stimmen auseinander. Noch knapper geht es bei den „Pechvögeln“ zu. Hier trennen die ersten beiden Nominierten sogar nur 12 Stimmen.

Sie haben noch nicht abgestimmt? Dann können Sie dies hier tun.

 

(20.01.2021)