News

Nicht nur der Arc-Sieg: Auenquelle 2021 grandios

2020 titelte die Sport-Welt in ihrer großen Black Type-Bilanz der erfolgreichsten Besitzer "Hervorragende Ausbeute des Gestüts Auenquelle auf Gruppeparkett". Und auch der Black Type-Saison 2021 drückte das Gestüt aus Rödinghausen ihren Stempel auf.

Überstrahlt wird das Jahr natürlich von dem Riesen-Erfolg von Torquator Tasso im Prix de l'Arc de Triomphe, dem für Gesamt Turf-Deutschland eine hohe Bedeutung zugerechnet wird.

Doch es war eben noch viel mehr, was dem Gestüt von Karl Dieter Ellerbracke und dem Ehepaar Peter Michael Endres und Helga Endres ein grandioses Jahr 2021 bescherte. Wieder einmal feierte man eine hervorragende Ausbeute in den wichtigsten Rennen der Saison, Torquator Tasso gewann schließlich auch den Großen Preis von Baden und den Hansa-Preis, Reine d'amour und Adrian feierten erzielten zwei weitere Gruppe III-Siege und auch in Listenrennen war man häufig vorne zu finden.

In der kommenden Woche wirft die Sport-Welt im dritten Teil der Statistik-Reihe der Black Type-Saison einen detaillierten Blick auf die erfolgreichsten Besitzer in den wichtigsten Rennen des Jahres 2021 und wirft dabei auch einen gesonderten Blick auf die Auslandsserfolge deutscher Besitzer, die Pferde in hiesigen Quartieren trainieren lassen.

Dabei zeigt sich auch das weitere Besitzer einige hochwertige Erfolge feiern konnten und damit auf eine mehr als gelungene Saison 2021 blicken können.

(03.12.2021)