News

Number One Run mit zweitem Italien-Erfolg

Sarah Steinberg

Der dreijährige Areion-Sohn Number One Run gewann am Sonntagabend in Meran. Diesmal war der Starter aus dem Quartier von Sarah Steinberg in einem mit 20.900 Euro dotierten Handicap über 1600 Meter erfolgreich.

Wie bei seinem ersten Sieg vor knapp zwei Wochen saß erneut Luca Maniezzi im Sattel. Nach einem Rennen vom letzten Platz aus, setzte er 400 Meter zur Attacke und konnte sich so noch den Sieg sichern, der aber erst nach Auswertung des Zielfotos feststand.

 

 

(12.08.2019)