News

Novellist-Töchter in Japan auf Erfolgskurs

Novellist

Zwei Sieger hat der von Dr. Christoph Berglar gezogene Weltklasse-Galopper Novellist, Stallion auf der japanischen Shadai Stallion Station, am vergangenen Sonn- und Montag gestellt.

Auf der Rennbahn Kokura siegte am Sonntag gleich im ersten Rennen die dreijährige Novella aus der Valletta. In einem Maidenrennen über 1700 Meter (Sand) zeigte die von Takayuki Yasuda trainierte Novellist-Tochter viel Kampfgeist und verwies Hush Go Go mit einer Nase auf den zweiten Rang. Auf Rang drei folgte mit Shosan eine weitere Novellist-Tochter. Beim vierten Start war es im Übrigen der erste Sieg für Novella.

Einen Tag später gewann die von Shogo Yasuda vorbereitete Novellist-Tochter Take the Helm aus der Vela Blanca in Tokio ein Maidenrennen für dreijährige Pferde über 1600 Meter der Grasbahn etwas deutlicher. Mit eineinhalb Längen Vorteil sicherte sich Take the Helm, die an diesem Tag ihr Debüt gab, den Sieg vor Boma Ye.

(13.02.2019)