News

Notre Ruler bestätigt Schiergen-Form

Notre Ruler

Auch die dreijährigen Pferde von Peter Schiergen kommen nun immer besser in Form. In der Auftaktprüfung des Dortmunder Mischrenntags mit Gras -und Sandbahnrennen sorgte Notre Ruler für den perfekten Auftakt für den Kölner Coach.

Notre Ruler, vorbereitet für den Stall Hornoldendorf, gewann das Maidenrennen über 2000 Meter und sorgte so für doppeltes Geld für die Favoritenwetter. Der Rule of the World-Sohn bot sich einen heißen Fight gegen den von Andreas Wöhler trainierten Debütanten Near The Moon. Doch mit Lukas Delozier im Sattel behauptete der Schiergen-Schützling einen kurzen Kopf Vorsprung gegenüber dem von Bauyrzhan Murzabayev gerittenen Wöhler-Vertreter (Zum Video).

Auf Rang drei landete Sir Polski (Henk Grewe), der schon beim Debüt den Nachteil gegenüber dem heutigen Sieger. Sehr grün liefen der von Waldemar Hickst trainierten Amaranto und Fataliste (Markus Klug), die ihren Reitern unterwegs doch vor einige Herausforderungen stellten.

Der Sieger hat eine Nennung für das Deutsche Derby (Zum Langzeitmarkt), die Kombination aus Stall Hornoldendorf und Peter Schiergen hat durchaus gute Erinnerung das Deutsche Derby, erst 2013 gewann Besitzer und Trainer gemeinsam das Blaue Band mit Lucky Speed.

 

(29.05.2020)