News

Noch einmal Bewegung im Derby-Wettmarkt

Wonderful Moon (re.) und Grocer Jack
Wonderful Moon (re.) und Grocer Jack

Der Wettmarkt für das IDEE 151. Deutsche Derby ist in den vergangenen Tagen noch einmal in Bewegung gekommen.

So gab es auf den Favoriten Wonderful Moon Ende letzter Woche noch einen Kurs von etwa 2,3:1, am Dienstag steht der Sea The Moon-Sohn bei RaceBets.de (zum Langzeitmarkt) und bei pferdewetten.de 3,25:1 respektive 3:1 (zum Langzeitmarkt).

Vor allem durch die beiden Nachnennungen von Kellahen und Soul Train am Montag hat sich der Markt für das Blaue Band angeglichen, außerdem kam auch Geld auf andere Kandidaten, wie etwa Marcel Weiß‘ Torquator Tasso, aber auch auf Dicaprio (Henk Grewe) kam in den letzten Stunde wohl noch einmal Geld.

(07.07.2020)