News

Derby: Nippon und Jet Action raus - Handicapper-Rangliste

Wonderful Moon
Wonderful Moon

Und da waren es schon wieder zwei weniger. Am Montagmittag wurden mit Stall Nizzas Nippon, dem Nutan-Bruder aus dem Quartier von Peter Schiergen, sowie Wido Neuroths Jet Action zwei weiteree Pferde aus dem Derby genommen. Somit sind es - Stand Montag, 13.20 Uhr - noch 27 Pferde, die im Aufgebot für das wichtigste Dreijährigenrennen stehen.

Handicapper Harald Siemen hat am Montag auch die GAG-Liste der verbliebenen Derbykandidaten veröffentlicht, die wir Ihnen hier präsentieren.

Ranking  Pferd               GAG

1 Wonderful Moon         96,0

2 Grocer Jack                 93,5

3 Kaspar                         92,0

4 In Swoop                     91,5

5 Adrian                         91,0

6 Only The Brave          91,0

7 Dicaprio                      90,0

8 Mare Australis            88,5

9 Frohsim                      88,0

10 Palm Springs            88,0

11 Near Poet                  87,5  

12 Toscano                    86,0

13 Notre Ruler              85,0

14 Brian Boru               83,0

15 Anatello                   82,0

16 Atiaro                      81,0

17 Prince Oliver           80,0 

18 Shut Down              80,0

19 Torquator Tasso      70,5

20 Sergeant                  68,0

21 Russian Souffle      65,0

22 Furioso                   64,0

Ohne Handicapmarke sind aus dem aktuellen Derbyaufgebot noch Gold Maze, der am vergangenen Samstag Sechster im Irish Derby war, David Menuisiers Luigi Vampa, Godolphins Military March, der aber ohnehin nicht laufen soll, Toni Potters' Red Storm, und der von James Tuite trainierte Surrey Pride.

Die heißesten Kandidaten auf eine Nachnennung, Andreas Wöhlers Soul Train, und der Seriensieger Kellahen aus dem Stall von Sarka Schütz, haben ein GAG von 92,5, bzw. 91,0. Soul Train hätte damit die dritthöchste Handicapmarke, Kellaheen wäre damit auf einer Stufe mit Adrian und Only The Brave.

 

(29.06.2020)