News

Neun Pferde verbleiben im Großen Preis

Durance (Archiv)

Neben dem Derby Trial steht am Sonntag in Iffezheim auch der Große Preis der Badischen Wirtschaft (Gr. II, 35.000 Euro, 2200 m) auf dem Programm (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt). Am Montag war auch hier Vorstarterangabe.

Etwas verändert zeigte sich dabei das Feld für den Grand Prix (zum Racebets-Langzeitmarkt), für den nach der Streichung von Apadanah nun noch neun Pferde in Frage kommen. Derweil ist Waldemar Hicksts Parlan nun mit Stalljockey Marco Casamanto angegeben, was zur Folge hat, dass der Vorjahressieger Itobo (Hans-Jürgen Gröschel) nun erst einmal wieder ohne Reiter ist. 

Die weiteren Pferde sind: Amiro (Michael Figge/Alexander Pietsch), Quest the Moon (Sarah Steinberg/Rene Piechulek), Say Good Buy (Henk Grewe/Andrasch Starke), Wai Key Star (Sarah Steinberg/Sibylle Vogt), Walderbe (Ralf Rohne/x), Windstoß (Markus Klug/Maxim Pecheur), und Durance (Peter Schiergen/Lukas Delozier).

(19.05.2020)