Die neue Wette kommt: "7 gewinnt!" | GaloppOnline

Die neue Wette kommt: "7 gewinnt!"

Nach längerem Warten, vor allem aufgrund notwendiger Genehmigungen durch die Behörden, startet nun die neue Wette des deutschen Turfs. Sie heißt "7 gewinnt!"

Sieger in sieben Rennen, die an einem oder auch an zwei Orten stattfinden werden, müssen vorhergesagt werden. Um zu treffen, muss man in jedem Rennen den Sieger haben.

Der Grundeinsatz je Wette: 20 Cent.  Als garantierte Auszahlung winken mindestens 77.777 Euro.

Auf der Verbandsseite von Deutscher Galopp ist bereits eine Unterseite mit allem Wissenswerten rund um diese Wette eingerichtet. Per Klick kann man mehr lesen.

In der morgen erscheinenden Sport-Welt, in der App heute abend ab 20 Uhr zu lesen, sind ebenfalls Einzelheiten von Sascha Multerer und Christian Sundermann, zwei der wesentlichen Treiber der neuen Wette, zu erfahren.

Losgehen soll es am 2. Oktober, die Wette soll alle zwei Wochen gespielt werden. Hauptaugenmerk liegt auf der kommenden Saison.