News

Neue Derby-Rangliste: Assistent ist drin

Nach dem letzten Derby-Test am Sonntag in Hannover hat sich in der Rangliste der verbliebenen Derby-Startberechtigten etwas getan.

UPDATE: Es gibt jetzt die offizielle Rangliste von Harald Siemen, dem Chefhandicapper (hier klicken!)

Assistent, Sieger in Hannover, rückt mit einer neuen Marke von 87,5 Kilo ins Feld, belegt Platz 16 und ist damit einen Platz besser als Angelino, der hinter Assistent Zweiter war.

Zu beachten ist: Bukhara hat noch keine Marke, wird diese aber in Kürze bekommen und dann wohl auch ziemlich sicher ins Feld rücken. Queroyal ist hier im Moment nicht aufgeführt, da er zunächst wieder für das IDEE 153. Deutsche Derby nachgenannt werden müsste, was nach bisherigen Informationen auch geschehen soll. Er steht bei 92,5 Kilo und wäre damit unter den besten sieben Pferden.

Auch Unconquerable hat eine Marke, die sicherlich zur Derby-Quali reichen würde, sein Start ist aber unsicher.

Nachfolgend die GAG-Einschätzung, Stand Montagmittag. Final muss Chefhandicapper Harald Siemen die Liste noch erstellen.

1 - Sammarco (IRE) - 96,0 kg
2 - So Moonstruck - 95,5 kg
3 - Wagnis - 94,5 kg
4 - Ardakan (GB) - 94,0 kg
5 - Mylady - 93,0 kg
6 - Lavello (IRE) - 92,5 kg
7 - Schwarzer Peter - 92,0 kg
8 - Magical Beat - 91,5 kg
9 - Alessio - 91,0 kg
10 - Pirouz - 91,0 kg
11 - Maraseem (IRE) - 90,0 kg
12 - Nerik (IRE) - 90,0 kg
13 - Dapango - 89,0 kg
14 - Lotterbov (IRE) - 88,5 kg
15 - Well Disposed (IRE) - 88,5 kg
16 - Assistent - 87,5 kg
17 - Angelino - 87,0 kg
18 - Antinanco (IRE) - 85,5 kg
19 - Millionaire - 84,0 kg
20 - Donner Earl - 76,0 kg
21 - No More Bolero (GB) - 75,5 kg
22 - Malekan - 71,5 kg
23 - Quirin - 71,0 kg
24 - Wonderful Eagle - 71,0 kg
25 - Niagaro - 68,0 kg
26 - Rowdy Lips (IRE) - 60,5 kg
27 - Balboa (FR) -  ohne Marke
28 - Bukhara – ohne Marke
29 - Tuwaiq (IRE) – ohne Marke
30 - Unconquerable (IRE) – ohne Marke

 

(20.06.2022)