News

Neue Deckhengste in Australien: Ghaiyyath dabei

Ghaiyyath

Darley Australien hat bestätigt, dass dieses Jahr vier neue Deckhengste angeboten werden. Der australische Top-Sprinter Bivouac soll 2021 seine Karriere beenden, ein Auftritt während des Royal Ascot Meetings ist allerdings noch vorgesehen, bevor er dann wieder in die südliche Hemisphäre zurückkehrt.

Hinzukommen drei Deckhengste aus der nördlichen Hemisphäre. Shutteln sollen Pinatubo, Earthlight und Ghaiyyath, die ihre Stallion-Karriere dieses Jahr begonnen haben.

Pinatubo deckt im Dallham Hall Stud für 35.000 englische Pfund. Earthlight (20.000 Euro) und Ghaiyyath (30.000 Euro) stehen im irischen Kildangan Stud.

(15.03.2021)