News

Neu in Düsseldorf: Picknick-Körbe made by Carlsplatz

Die Düsseldorfer Rennbahn geht in Sachen Gastromie einen neuen Weg. Eine neue Initiative wurde am Freitag vorgestellt.

„Auf dem Carlsplatz Düsseldorf findet man alles, was das Gourmetherz höherschlagen lässt. An mehr als 60 Ständen findet man Frische, Qualität und Vielfalt gebündelt an einem Ort aus regionaler Expertenhand. Daher haben sich Düsseldorf Galopp und der Carlsplatz zusammengetan, um den Besuchern der Renntage ein besonderes Renntags-Picknick zu kreieren.

Carlsplatz-Vertreterin Ursula Wiedenlübbert, die das Angebot gemeinsam mit Düsseldorf Galopp-Geschäftsführerin Andrea Höngesberg entwickelt hat, freut sich sehr auf den ersten Renntag am 12. Juni: „Die Galopprennbahn steht wie der Carlsplatz für die Mischung von Tradition und Moderne, für Wertigkeit und besondere Erlebnisse und ist ein genauso wunderschöner Fleck Düsseldorf – eine perfekte Kombination!“

Enthalten ist in den Picknickkörben made by Carlsplatz eine bunte Vielfalt, frisch zusammengestellt für einen perfekten Tag auf der Rennbahn: Salate, Antipasti, Brot, Schnitzelstreifen und Dessert – selbstverständlich alles frisch vom Carlsplatz. Verpackt sind die Speisen in wiederverwendbaren Glasbehältern. Eine hochwertige Düsseldorf Galopp-Picknickdecke und zwei Sitzkissen sind ebenfalls dabei.

Es gibt die Körbe in drei Versionen: mit einer Flasche Winzersekt Krack für 65 €, mit einer Flasche Carlsplatzriesling von Conzept Riesling für 59 € und ohne Alkohol für 45 € (alle Preise inkl. MwSt).

Zu bestellen sind die Picknickkörbe bis drei Werktage vor dem Renntag im Online-Shop von Düsseldorf Galopp: https://shop.duesseldorf-galopp.de/. Die Abholung und Rückgabe erfolgen am Renntag auf der Rennbahn am Carlsplatz-Stand bzw. am Infostand. Für Korb und Ausstattung muss ein Pfand hinterlegt werden (50 € oder Ausweisdokument).“

 

(03.06.2022)