News

Murzabayev: "Habe richtig Mumm auf Nerium"

Bauyrzhan Murzabayev hat mit dem Gruppe II-Erfolg im Sattel von Nerium einen seiner größten Karriere-Erfolge gefeiert (zum Video). Gleichzeitig war es der erste große gemeinsame Sieg mit Peter Schiergen, bei dem Anfang des Jahres die Stelle als Stalljockey übernahm. So zeigte sich der Kasache, der am heutigen Renntag sogar vom nationalen TV seiner Heimat begleitet wurde, fast schon ungewohnt emotional im Interview bei Thorsten Castle:

"Gegen Kaspar zu gewinnen ist immer top. Er ist eines der besten Pferde Deutschlands. Nerium hat letztes Jahr noch kleine Rennen bestritten und hat sich nun toll gesteigert. Ich habe richtig Mumm auf ihn. Danke auch an meinen Trainer für diesen Ritt." Angesprochen auf die Frage, ob Nerium auch ein potenzieller Gruppe I-Sieger werden kann, sagte er: "Ich hoffe, dass er auch Gruppe I-Rennen gewinnen kann, will aber auch nicht zu viel Druck aufbauen."

Bisher fehlt dem zweifachen Champion nach seinem steilen Aufstieg noch ein solcher Erfolg, vielleicht klappt es dann schon bald mit Nerium...

(18.04.2021)