News

Mr Mattai dritter Tagestreffer für Frank Fuhrmann

Mr Mattai

Wer als Wetter genau aufgepasst hatte, der konnte sich am Sonntag im sechsten Rennen des Tages, dem Ausgleich IV über 1550 Meter, vielleicht noch einen schön Festkurs für den Sieger sichern. Denn der von Frank Fuhrmann trainierte Mr Mattai, einer von vier Startern seines Trainers in diesem Rennen, in dem auch eine Viererwette ausgespielt wurde, war noch am Donnerstag im Harz gelaufen, und hatte dabei einen guten zweiten Platz belegt.

Und somit klappte es bei dem Wallach dann bei seinem dritten Meetingsstart, als er nach einem Rennen aus dem Vordertreffen zur Quote von 8,0:1 siegte, und seinem Reiter den insgesamt 40. Karrieretreffer bescherte, womit dieser in Zukunft nur noch ein Kilo Erlaubnis hat. (zum Video)

Adehaine (Jutta Mayer/Claudia Fleißner), Never In Doubt (Armin Weidler/Anna-Lena Weidler) und Nero de Avolo (Frank Fuhrmann/Andre Best) blieben da nur die Plätze zwei und vier. Die Viererwette zahlte 1375,5:1. "Das war mein erster Sieg hier. Ich danke allen", freute sich Siegreiter Esentur Turganaaly Uulu nach dem Rennen.

(24.07.2022)