News

Mondaine neu für den Galoppclub Süddeutschland

Der Rennstall des Galopp Club Süddeutschland für die Saison 2019 nimmt Formen an. Das hat der Vorsitzende Thomas Delong nun mitgeteilt.

Weiterhin in den Farben des Clubs wird der 4-jährige Naledi (v. Mastercraftsman) laufen. Der bisher vom Gestüt Ebbesloh gepachtete Hengst ist in den Besitz des Galopp Club Süddeutschland übergegangen und bleibt bei Werner Glanz in München-Riem im Training.

Verstärkt wird der Stall mit der 3-jährigen Adlerflug-Stute Mondaine, die nach ihrem Start am 1. November in München blieb und ebenfalls zukünftig von Werner Glanz trainiert wird. Mondaine, bereits Siegerin und bei vier von fünf Starts im Geld, soll nach ihrer Rennlaufbahn Ende 2019 in die Zucht des Stalles Ullmann wechseln.

(08.11.2018)