News

Mannheim: Zwingelstein Hattrick und Letro Tod

Letro beim Ausgleich I-Sieg in Hoppegarten vor zwei Jahren
Letro beim Ausgleich I-Sieg in Hoppegarten vor zwei Jahren

Die Mannheimer Sonntagsveranstaltung wurde von der Dreierserie von Eva Maria Zwingelstein geprägt, aber auch von dem Tod des Ittlinger einstigen Ausgleich I-Siegers Letro aus dem Stall von Waldemar Hickst überschattet.

Letro, der sich im vergangenen Jahr in Kanada zweimal ohne zählbare Ausbeute auf Gruppeebene versucht hatte, sollte lediglich einen Spaziergang über die Waldrennbahn in einer harmlosen F-Aufgabe über 2500 Meter absolvieren. So richtig motoviert wirkte der heiße 11:10-Favorit unter Robin Weber allerdings nie. Zu allem Übel musste er dann kurz vorm Ende der Prüfung von seinem Reiter angehalten werden und verstarb an einem Aortariss.

Gewonnen wurde das Rennen von Christian von der Reckes Eastsite One. Sybelle Voigt brachte den 55:10-Co-Favoriten als sicheren dreiviertel Länge-Sieger gegen den Stallgefährten Perfect Swing, auf dem Faleh Bugheniam eine Runde zu früh Endkampf geritten hatte, über die Linie. 40 (!) Längen zurück wurde Eva-Maria Zwingelstein Dritte mit Gerald Geislers Pearl De Deauville (Zum Video).

Ansonsten dominierte Eva-Maria Zwingelstein die Veranstaltung, die wegen Starkregens 30 Minuten später anfangen musste. Sie siegte im Ausgleich IV über 2500 Meter mit Alfred Renz‘ Injoy (57:10) gegen Steffi Hofer mit dem 28:10-Favoriten Avio (Zum Video), im besten Handicap des Tages, dem Ausgleich III über 1900 Meter, mit Horst Rudolphs Pissaro (33:10) gegen Claudia Octavia – Peter Schiergen dreijährige 19:10-Favoritin enttäuschte als Dritte  – und sie war für ihren Chef und zukünftigen Ehemann Gerald Geisler mit der 26:10-Favoritin Vinea Valentine im Ausgleich IV über 1900 Meter erfolgreich. Drei Siege hintereinander, lupenreiner Hattrick nennt man das (Zum Video)!

Das Jagdrennen über 3600 Meter wurde eine hochüberlegene (25 Längen) Angelegenheit für Christian von der Reckes North Germany. Zweiter respektive Dritter wurden Sekundant und Supervisor.

(06.06.2016)