News

Malaaw gewinnt für Gerald Geisler in Chantilly

Gerald Geisler

Den einzigen deutschen Sieg bei den Freitag-Rennen in Frankreich steuerte in Chantilly Malaaw aus dem Iffezheimer Rennstall von Trainer Gerald Geisler bei.

Der sechs Jahre alte Wallach gewann den Prix du Pont Sainte-Maxence, ein Verkaufsrennen über 2400 Meter. Am Ende war es bei einem Dreieinhalb-Längen-Sieg eine lockere Angelegenheit. Mickael Barzalona war der Siegjockey im Dress der Cometica AG.

Malaaw wurde nach dem Rennen von den Besitzern verteidigt, trat entsprechend wieder die Heimreise in den Geisler-Stall an.

(24.09.2021)