News

Magic Carousel im Ausgleich III ganz souverän

Magic Carousel

Zuletzt in Bad Harzburg blieb die von Bohumil Nedorostek für Sabine Goldberg trainierte Magic Carousel als Favoritin in einem Superhandicap ohne Möglichkeiten und enttäuschte, als sie nur den dreizehnten Platz belegte.

Am Samstag sah das in Hoppegarten wieder ganz anders aus, denn die vierjährige Zebedee-Tochter setzte sich im Ausgleich III über die Meile, in dem auch eine Viererwette ausgespielt wurde, ganz souverän durch.

Früh in der Zielgeraden machte die Schimmelstute, die als 5,3:1-Chance ins Rennen gegangen war, alles klar, als sie unter Maxim Pecheur am lange führenden Sha Gino (Guido Scholze/Wenke Falland) vorbeiging. Von da an war das Rennen entschieden, denn die gut endende Favoritin Möwe (Roland Dzubasz/Michal Abik) kam nur noch an Sha Gino vorbei, der am Ende Dritter wurde. Platz vier ging an New Moon (Jan Korpas/Andrasch Starke). Die Viererwette zahlte bei diesem Einlauf 1246,8:1. (zum Video)

"Gottseidank hat sie heute das bestätigt, was wir von ihr erwartet haben", so Besitzerin Sabine Goldberg nach dem Rennen. "Ich glaube, sie wird sich noch deutlich steigern. Unser Ziel ist Black Type", ergänzte Trainer Bohumil Nedorostek.

(13.08.2022)