News

Magdeburg rüstet auf für Himmelfahrts-Renntag

Der Rennverein in Magdeburg plant für den Renntag an Christi Himmelfahrt am 30.Mai zusätzliche Anreize, um Starter zu erhalten.  

Zusätzlich zu den Rennpreisen gibt es als Prämie, so Rennvereins-Präsident Heinz Baltus, 2.500 Euro für den erfolgreichsten Trainer gemäß einer Wertung nach Punktesystem (es müssen mindestens 3 Pferde des Trainers starten).

Darüber hinaus werden 5 x 500 Euro unter den Besitzern der startenden Pferde verlost, sowie 5 x 500 Euro Reisegutscheine unter den startenden Reitern.

(15.05.2019)