News

Macavity stoppt Siegesserie von Dauerrivale High Flight

Gerald Geisler

Endlich hat es für Macavity geklappt, einige Male hatte er sich zuletzt immer wieder High Flight geschlagen geben müssen. Unter diesmal noch günstigeren Gewichtsverhältnissen konnte der schützling von Gerald Geisler Jutta Mayers Seriensieger endlich hinter sich lassen (zum Video).

Unter Siegreiter Bauyrzhan Murzabayev setzte sich der Globus-Sohn in Besitz von Stephan Schreiber dabei von der Spitze aus am Ende leicht durch, kam im Ausgleich IV über 1300 Meter eigentlich nie ernsthaft in Gefahr. Gerald Geisler: "Er war ja kein Geheimtipp, die Sport-Welt hatte ihn ja auch favorisiert. Die Stallform stimmt, das heimatliche Meeting kann kommen."

Zwischen die beiden Dauerrivalen schob sich am Pfosten noch Werner Glanz Wynono, der eigentlich schon geschlagen war, aber noch einmal toll zurückkämfte. Auf Sieg gab es für den Favoritentreffer 2,6:1.

 

 

(29.08.2020)