News

Lob für Magritte Du Champ vom frischen Papa Cadeddu

Ein Muster an Formkonstanz bleibt weiter der sechs Jahre alte Kamsin-Wallach Magritte Du Champ aus dem Stall Ganerb.

Dauerplatziert und jetzt der zweite Saisonsieg, nach dem Vicky Furler die Ehrenpreise überreichte.

Im Preis der unifairs film-, event-, messebau GmbH & Co. KG setzte sich Magritte Du Champ gegen den unglücklich festsitzenden Panthaniel durch, Dritte wurde Mi Divina (zum Video).

"Er hat mir jetzt den Sieg zurückgegeben“, spielte Siegjockey Michael Cadeddu auf eine Disqualifikationsniederlage in Düsseldorf an. „Das war heute mit den 60 Kilo eine starke Leistung, es ist ein Riesenjahr für ihn.“

Das ist es auch für Trainer Jürgen Hartmann aus Haßloch, der seinen siebten Jahrestreffer einfuhr. Für die Stallparade der Sport-Welt ist Hartmanns Stall damit schon seit längerem qualifiziert.

In der Nacht zum 2. November ist Miki Cadeddu zum zweiten Mal Vater geworden. „Morgen geht’s nach Italien und dann zurück zur Familie."

 

(12.11.2022)