News

Das lesen Sie in der nächsten Sport-Welt

Am Freitag, dem 16. April, erscheint die nächste Ausgabe der Sport-Welt (032).

48 Seiten stark präsentiert sich die 32. Ausgabe der Sport-Welt. Im Blickpunkt steht dabei natürlich der zweite Kölner Renntag rund um den Carl Jaspers-Preis der Gruppe II. In einem Nachgehakt sprachen wir mit Trainer Peter Schiergen, der für das Kölner Hauptrennen zwei Starter satteln wird.

Zu einem größeren Interview haben wir uns mit Riko Luiking verabredet. Der Wettstar-Geschäftsführer hat aktuell alle Hände voll zu tun. In Iffezheim wurde derweil die neue Sandbahn eingeweiht. Die neue Trainierbahn ist das Thema der Rennsport-Politik.

Paul Vandenberg kannten vor der letzten Saison wohl nur die Wenigsten, doch als Züchter des Gruppe I-Siegers Torquator Tasso war er plötzlich in aller Munde. Der Adlerflug-Sohn verhalf Vandenberg zum Sprung in die Serie Top-Züchter. Die Welt der Zucht befasst sich in dieser Ausgabe mit den Maidensiegern und wir veröffentlichen weitere Fohlengeburten.

International dreht sich alles um den Renntag am Sonntag in ParisLongchamp. Hier trifft der Derbysieger und Arc-Zweite In Swoop bei seinem Saisondebüt auf Listenebene u.a. auf Henk Grewes Dicaprio. Juanito - ebenfalls aus dem Grewe-Stall - tritt auf Gruppe III-Ebene an und Sarah Steinbergs Runnymede beginnt das Jahr in einem weiteren Listenrennen des Tages. Ein Kommentar widmet sich dem historischen Ausgang der diesjährigen Grand National. Wett-Tipps für Frankreich gibt wie gewohnt der Fokus Frankreich.

Die Turf-Selection, die Racing Lounge, die Mediaschau und der Wochenrennkalender komplettieren die Ausgabe.

Zu lesen ist diese Ausgabe der Sport-Welt auch schon am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr in der Sport-Welt App und unter lesen.sport-welt.de für den PC.

(15.04.2021)