News

Das lesen Sie in der nächsten Sport-Welt

Am Freitag, dem 29. Januar, erscheint die neueste Ausgabe der Sport-Welt (Nr. 008).

24 Seiten stark präsentiert sich die Nummer 8 der Sport-Welt. In der am Freitag erscheinenden Ausgabe lesen Sie alles zum Jahres GAG mit einer Einschätzung von Chefhandicapper Harald Siemen. Auf vier Seiten finden Sie dann den kompletten Jahres GAG und auch wer die deutschen GAG-Champions der vergangenen Saison waren.

Das nun auch offiziell beste Rennpferd des Jahres 2020 konnte man im Jahr zuvor auch in Deutschland bestaunen. Ghaiyyath, Sieger im Longines  - Großen Preis von Baden, wurde unter Woche zum World’s Best Racehorse gekürt. Auch diese Ehrung greifen wir in der aktuellen Sport-Welt auf.

In einer neuen Serie werfen wir jetzt schon einen Blick auf die Grüne Saison und die großen Rennen und beschäftigen uns mit der Frage, wer die wichtigsten Rennen des Landes bestimmen wird. Den Anfang machen in dieser Ausgabe die Sprinter. Die Renntermine bis Juni wurden derweil festgelegt und auch der Umfang des Derby-Meetings nimmt konkrete Formen an.

Ein Trio, bestehend aus Uwe Schwinn, Daniel Paulick und Marco Angermann, macht in der Stallparade weiter. Weiter macht auch wie gewohnt der Fokus Frankreich und beschäftigt sich mit den anstehenden Veranstaltungen im Nachbarland. Die schönsten Impressionen des letzten Dortmunder Renntages finden Sie in unserer Racing Lounge, dass Presse-Echo zum Rennsport ertönt wie immer in der Mediaschau.

Zu lesen ist die aktuelle Ausgabe der Sport-Welt auch schon am heutigen Donnerstag ab 20 Uhr in der Sport-Welt App. Hier möglich auch am PC.

(28.01.2021)