News

Leon Wolff: Erster Ritt als Azubi gleich ein Volltreffer

Das war ein Einstand nach Maß als neuer Azubi: erster Ritt, erster Sieg hieß es am Samstag in Dortmund für Leon Wolff.

Erst in dieser Woche hatte der bisherige Amateurreiter seine Ausbildung am Stall von Peter Schiergen in Köln begonnen.

Mit No Waltz, trainiert von seinem Chef Peter Schiergen und im Besitz der Stall Asterblüte GmbH stehend, kam Leon Wolff zu einem leichten Eindreiviertel-Längen-Sieg, hatte die Sache im Sattel der vier Jahre alten Stute aus der Zucht des im vergangenen Jahr verstorbenen Horst-Dieter Beyer jederzeit im Griff. Am Toto notierte No Waltz 3,8:1 (zum Video).

In Summe hat Leon Wolff nun 18 Ritte absolviert und drei Rennen gewonnen.

(20.06.2020)