News

Lennart Hammer-Hansen beendet Trainerkarriere

Lennart Hammer-Hansen

Der in Iffezheim tätige Trainer Lennart Hammer-Hansen beendet seine Karriere. Das hat er am Silvestertag der Sport-Welt mitgeteilt.

„Entweder am 1. Februar oder am 15. Februar ist Schluss“, sagt der gebürtige Däne. Als Trainer war Hammer-Hansen in 53 Rennen erfolgreich, als Jockey zuvor in 1015 Rennen (802 von in Deutschland).

„Was ich danach genau mache weiß ich noch nicht. Ich denke an eine andere Tätigkeit im Rennsport, vielleicht als Assistenztrainer oder auch in einem Gestüt.“

Im Moment stehen sieben Pferde auf der Trainingsliste. 2020 hat Lennart Hammer-Hansen insgesamt acht Rennen gewonnen, unter anderem mit Arktis auf Listenebene in Hannover.

Zu Beginn seiner Trainerkarriere 2015 hatte Hammer-Hansen das Kunststück geschafft, die ersten fünf Starts zu fünf Siegen zu gestalten, durch dreimal Paper Moon, Sunday Surprise und Suracon.

(31.12.2020)