News

Lady Calcaria macht Murzabayev-Hattrick perfekt

Lady Calcaria
Zweites Rennen mit einer Viererwette war am Sonntag in Dortmund der Ausgleich IV über 1200 Meter. Acht Pferde kamen an den Start, wie so oft in derartigen Rennen war der Stall von Trainer Frank Fuhrmann gut vertreten, denn mit Jungle Spirit und Bluebbery Tree hatte der Trainer aus Möser gleich zwei Pferde im Rennen. Doch auch wenn Blueberry Tree lange die Spitze hatte, ging sein Duo am Ende leer aus.

Der Sieg ging dagegen an Lady Calcaria, die zu ihrem zweiten Deutschland-Treffer kam, und ihrem Jockey Bauyrzhan Murzabayev den dritten Treffer in Serie an diesem Renntag bescherte. Erst auf den letzten Metern setzte sich die von Scarlet Möller trainierte 4,1:1-Favoritin von den Gegnern ab. Der belgische Gast Coach Party (Peter Lanslots/Leon Wolff) beegte vor dem Niederländer Fusee D'Or (Levi Hinke/Miguel Lopez) und dem Belgier Cap Rocat (Sofean Ghys/Lize Dieteren) den zweiten Platz. Die Viererwette zahlte bei diesem Einlauf 445,3:1. (zum Video)

"Ich glaube diesen Boden kann sie, und deshalb ging es noch einmal", so der Siegreiter nach dem Erfolg in der Fliegerprüfung.

 

(18.09.2022)