News

Lacuna „auf Besitzerwunsch“ mit Mendizabal

Ioritz Mendizabal
Ioritz Mendizabal

Eine Stute hat Henk Grewe am Sonntag in Düsseldorf in den WEMPE 102. German 1000 Guineas.

Für Besitzer Eckhard Sauren startet die Shalaa-Tochter Lacuna, die zuletzt Vierte im Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen wurde. Auffällig für die Guineas: Nicht etwa der Jockey am Stall Alberto Sanna wird reiten, sondern Ioritz Mendizabal. „Auf Besitzerwunsch“, so Henk Grewe am Freitag gegenüber GaloppOnline.de über die Reiterverpflichtung für den Meilen-Klassiker. Lacuna zählt für die 1000 Guineas als chancenreiche Außenseiterin.

2020 schaffte es Mendizabal übrigens schon einmal in die Platzierung dieses Rennens. Mit Rose Of Kildare wurde er Dritter.

 

(10.06.2022)