News

Kurzfristiger Reiterwechsel im Derby

Magical Beat
Magical Beat

Einen kurzfristigen Reiterwechsel gibt es für das IDEE 153. Deutsche Derby zu verzeichnen (zum pferdewetten.de-Langzeitmarkt) (zum Racebets-Langzeitmarkt). Dieser wurde bei dem von Henk Grewe für Eckhard Sauren trainierten Magical Beat notwendig.

Tony Piccone, der schon sehr früh als Reiter für den Hengst, der mit der Nummer 9 ins Rennen gehen wird, angegeben worden war, kann seine Rittverpflichtung nicht wahrnehmen. Dennoch wird Magical Beat von einem Franzosen geritten.

Denn Anthony Crastus springt ein. Crastus wird auch im weiteren Programm reiten, er wurde auch schon im Steher-Auktionsrennen auf dem ebenfalls von Henk Grewe für Eckhard Sauren trainierten Wonderful Eagle als Reiter angegeben. 2020 gewann Crastus mit Phuket Paradise für Grewe das Meiler-Auktionsrennen auf der Derbybahn.

(28.06.2022)