News

K.O. für die Briten - Rocchigiani siegt in Goodwood

Siegerehrung nach den Bonhams Thoroughbred Stakes

Ein deutscher Starter kam beim diesjährigen "Glorious Goodwood"-Festival an den Start. Das war der von Peter Schiergen für den Stall Domstadt trainierte Dreijährige Rocchigiani.

Der Time Test-Sohn bestritt am Freitag die zur Gruppe III zählenden Bonhams Thoroughbred Stakes, ein Rennen für den derbyjahrgang über die Meile, das mit 100.000 Pfund dotiert war. Geritten von Tom Marquand traf der Sieger des letztjährigen Zukunfts-Rennens und Zweite aus dem Mehl-Mülhens-Rennen auf sechs Gegner.

Mit einer Eventualquote von 6,5:1 rangierte der deutsche Gast an vierter Stelle im Wettmarkt. Doch im Rennen war der Hengst aus Deutschland die Nummer 1! Denn nach einem perfekten Rennverlauf, und einem guten Ritt setzte sich Rocchigiani gegen den Fünften aus dem Mehl-Mülhens-Rennen, den von John Moore trainierten The Wizard Of Eye, durch, der unter John Egan als Riesenaußenseiter (41,0:1) ins Rennen gegangen war. Platz drei ging an Sonny Liston (Charlie Hills/Kieran Shoemark), einen weiteren Außenseiter.

Der Rennverlauf gestaltete sich für Rocchigiani als ideal, denn aus innerer Box lag der Asterblüte-Hengst gleich an zweiter Stelle hinter dem mit vielen Längen Vorsprung führenden Riesenaußenseiter Hotline Bling. Rocchigiani ging stets gut, 400 Meter vor dem Ziel, als der Pacemaker geschlagen war, kam er quasi kampflos an die Spitze, und sein Jockey wartete lange, bis er den Zukunfts-Rennen-Sieger entscheidend einsetzte.

Es sah eigentlich immer gut für den Deutschen aus, doch innen an den Rails kam The Wizard Of Eye immer näher. Mit Kampfgeist wehrte sich Rocchigiani und im Ziel hatte er einen Vorteil von einer dreivierte Länge vor dem Zweitplatzierten. Bis zum Dritten war es dann noch einmal eine dreiviertel Länge. Die Form wertet auf jeden Fall das diesjährige Mehl-Mülhens-Rennen weiter auf, wobei sich ja bereits bei Royal Ascot gezeigt hat, dass auch der Mehl-Mülhens-Sieger Maljoom ein Klassepferd ist.

 

(29.07.2022)