News

Knapp eine Million Umsatz am Derbytag

Ein rundum gelungener Derbytag brachte einen ausgezeichneten Umsatz. Insgesamt wurden in den zwölf Rennen am Sonntag 950.469,68 Euro umgesetzt, davon 96.564,93 Euro aus dem Ausland.

Zusammen mit den beiden vorangegangenen Renntagen bedeutete das einen Gesamtumsatz von 1.821.142,07 Euro, von denen 193.296,61 Euro aus dem Ausland kamen. "Alle drei Tage lagen über den Erwartungen mit dem krönenden Abschluss am heutigen Tage. Auch in Frankreich wurde bei der PMU im Derby mit 824.031 Euro ein Deutschlandrekord erzielt", so Wettstar-Geschäftsführer Riko Luiking.

(12.07.2020)