News

Keine Abstufung der deutschen Patternrennen?

Den deutsche Gruppe - und Listenrennen droht aller Voraussicht nach am Ende der Saison 2020 keine Abstufung.

Das geht aus dem wöchentlich erscheinenden Blog von Chef-Handicapper Harald Siemen hervor.  So heißt es in dem am Mittwoch veröffentlichen Blog, in dem Siemen wie gewohnt auch Stellung zu den Grupperennen des vergangenen Wochenendes bezieht, über mögliche Herabstufungen:

(...)„Sorgen um den Status muss man sich in diesem Jahr aber wohl bei keinem Gruppe- oder Listenrennen machen. Das European Pattern Committee hat signalisiert, dass wegen der derzeitigen Einschränkungen eine Herabstufung von Rennen nicht erfolgen soll.“

Der stets lesenswerte Blog erscheint regelmäßig auf der Homepage des Deutschen Galopps (www.deutscher-galopp.de), der aktuelle Blog-Beitrag ist unter diesem Link zu finden.

(29.05.2020)