News

Japan - Erster Saison-Sieger für Novellist

Novellist
Novellist

Zur Decksaison 2021 wechselt der von Dr. Christoph Berglar gezogene Weltklasse-Galopper Novellist innerhalb Japans von der Shadai Stallion Station ins Lex Stud in Hokkaido und am Dienstag stellte der Monsun-Sohn, der in Deutschland von Andreas Wöhler für seinen Züchter trainiert wurde, seinen ersten Sieger in diesem Jahr.

Auf der Rennbahn von Chukyo gewann der von Toru Miya trainierte Tagano Kai (4,2) unter Jockey Fuma Izumiya ein Dreijährigen-Rennen über 2000 Meter auf der Grasbahn mit einer halben Länge Vorteil auf Satsuki Happiness.

Bereits zweijährig konnte Tagano Kai bei vier Starts ein Rennen für sich entscheiden.

(05.01.2021)