News

Isfahan-Siegjockey Dario Vargiu reitet im Derby

Dario Vargiu, der für Darius Racing das Deutsche Derby mit Isfahan schon einmal gewinnen konnte, wird im IDEE 153. Deutschen Derby erneut ein Darius-Pferd reiten.

Das hat Holger Faust, Racing Manager des Stalles von Dr. Stefan Oschmann, am Abend mitgeteilt.

„Wir mussten heute auf den Ausfall von Alberto Sanna reagieren und haben Dario Vargiu für das Deutsche Derby verpflichtet“, so Faust.

In Hamburg könnten sogar vier Darius Racing-Pferde starten. „Aktuell planen wir mit drei Startern, das sind Ardakan, Bukhara und Pirouz. Wir hoffen, dass sich vielleicht am Sonntag in Hannover noch ein weiteres Pferd für Hamburg qualifiziert. Wer welches Pferd dann reitet, werden wir in den nächsten Tagen mit dem Besitzer, Trainern und Reitern an den jeweiligen Ställen besprechen.“

 

(18.06.2022)