News

Iraklia für das Diana-Trial nachgenannt

Iraklia nach ihrem Sieg in Hoppegarten

Für das Diana Trial (Gr.III/55.000 Euro) in Hoppegarten wird es eine Nachnennung geben.

Die von Peter Schiergen für das Gestüt Ebbesloh trainierte Iraklia wird am Sonntag in der 2000-Meter-Prüfung an den Ablauf kommen.

Die Adlerflug-Tochter war bereits zweimal in Hoppegarten am Ablauf. Zuletzt sogar auf der 2000-Meter-Distanz, als sie ein Maidenrennen für sich entschied.

 

(01.06.2022)